Kirche St. Michael Steinkirchen

Restaurierung wertvoller Wandmalereien

1248 erste Erwähnung. Nach 1300 Ersatz der romanischen Flachdecke durch ein gotisches Kreuzrippengewölbe. 1330 Einbau Chorgewölbe. Um 1650 Wiederaufbau des zerstörten oberen Turmgeschosses in Fachwerkbauweise. 1756 Renovierung Schiff mit Erhöhung und Verlängerung. 1913 Renovierungen Innen und Aussen. 1953 Renovierung Raumschale Chor. 1965 Innenrenovierung. 1990 Erneuerung Lautsprecheranlage und Beleuchtung im Chor. 2016 Innenrenovierung mit Erneuerung von Heizung, Elektrik und Beleuchtung. Renovierung der Raumschale in Kirchenschiff und Chorraum mit Instandsetzung der Wandmalereien.

Auftraggeber

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Braunsbach

Zeitraum

2016-2017

Zur Werkzeugleiste springen