Martinskirche Stöckenburg

Aussensanierung Chor und Langhaus von 1435 mit Erweiterungsbau aus dem 19. Jahrhundert.

Instandsetzung des historischen Dachstuhls. Neueindeckung des Kirchendaches. Renovierung der Natursteingewände und der verputzten Fassaden. Reparatur von Bleiverglasungen, Restaurierung von  Epitaphien und Eingangstüren.

Bauherr

Evangelische Kirchengemeinde Stöckenburg

Zeitraum

Aussensanierung 2019

Zur Werkzeugleiste springen